Pool: Saisonende

0 Comments


Das Ende der Pool Billard Saison ist gekommen, mit einem durchaus respektablen Ergebnis für alle hildesheimer Mannschaften.

1. Mannschaft:
Nachdem man zur Saisonhalbzeit auf dem letzten Platz überwinterte, wurde die Mannschaft in der Winterpause personell durch Bony Scheerschmidt und Jan-Sebastian Schories verstärkt. In folgenden Spielen wurde die Aufholjagd gestartet und unsere 1. Mannschaft kämpfte sich vom letzten Platz (Platz 9) auf Platz 7 und war somit vor dem sicheren Abstieg gerettet. Die Freude über diesen Erfolg währte aber nicht lange. Es drohte die Relegation, da noch die Möglichkeit bestand, dass Bremen aus der Regionalliga absteigt und somit alle siebtplatzierten Mannschaften der Verbandsliga in einem Relegationsspieltag einen Absteiger ausspielen müssten. Nachdem der Termin zur Relegation schon fest stand, kam aber die freudige Nachricht, dass Bremen den Abstieg verhindern konnte. Somit musste die Relegation nicht gespielt werden und der Klassenerhalt war sicher.

2. Mannschaft:
Die Spieler um Youngster Yuma Dörner hatten eine ausgeglichene Saison, welche mit einem soliden vierten Platz im Mittelfeld der Bezirksliga belohnt wurde.

3. Mannschaft:
Genauso wie die 2. Mannschaft wurde die Saison auf Platz 4 beendet. Die Mannschaft hatte bis zum letzten Spieltag zwar rechnerische Chancen auf den Aufstieg und war zur Saisonhalbzeit sogar Tabellenführer, konnte aber in den entscheidenden Spielen die benötigten Punkte nicht mit nach Hause nehmen.

Der Vorstand gratuliert und dankt allen Spielern, die aktiv an der Saison beteiligt waren für die guten Ergebnisse und eine erfolgreiche Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Beiträge

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Jugendtermine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kategorien